Mozartverein 1843 Darmstadt

Der Mozartverein Darmstadt, gegründet 1843, hat mit seinem Mozartchor den am längsten bestehenden Männerchor Darmstadts.

Bis Anfang des 20. Jahrhunderts war er eine der das Musikleben Darmstadts prägenden Institutionen wofür auch seine Dirigenten standen. Dieser Tradition fühlt er sich weiter verpflichtet.

Um die Spannweite des Repertoires erweitern zu können, hat sich der Verein 2008 mit der Gründung von Onomatopoetikon, einem gemischten Chor für junge Menschen, auf ein zweites Standbein gestellt.

DSC03848_DxO-1Der Mozartchor unter Leitung von Ramon Manuel Schneeweiß hat derzeit etwas 30 – 40 aktive Sänger.Neben dem Singen als gemeinsamer Leidenschaft pflegt der Chor einen durchgehend freundschaftlichen Umgang miteinander, der sich
in geselligem Beisammensein nach den Proben  äußert.

Die Proben finden dienstags von 19.30 – 21.00 Uhr im Chorsaal (Elisabethenstraße 23) statt.

DSC03866_DxO(1)Der Chor Onomatopoetikon, unter der Leitung von Gerald Ssebudde, besteht aus einer glücklichen Mischung total unterschiedlicher Leute, die eine Gemeinsamkeit eint: Wir lieben es Musik zu machen.Und weißt du, was toll wäre? Wenn Du dabei wärst!

Die Proben finden freitags von 19.30 – 21.15 Uhr im Chorsaal (Elisabethenstraße 23) statt.

Kontakt per Mail oder telefonisch unter 06151-891417 sowie 06151-891583.